Jugend & Nachwuchsleistungssport

rsp_19_07mw_3.jpg?1572850636

Mit 12 Spielern reisten wir nach Chemnitz. Alle waren gesund und hoch motiviert ihre erste große Maßnahme anzugehen. Alle drei Gruppenspiele wurden gewonnen (Bayern, Baden Württemberg und Hamburg) und im Endspiel wurde dann auch Berlin in einem intensiven und engen Spiel mit einem tollen Finish geschlagen.

Wir als Trainer sind sehr stolz auf die Jungs, was sie an diesem Wochenende geleistet hatten. Sie selber waren es nach dem Spiel auch, zu Recht! Alle Spieler konnten sich ausreichend den Nationaltrainern zeigen und es wurden vier unserer WBV 2007er für das Finale in Heidelberg nominiert: Davi Remagen, Kenan Reinhart (Rheinstars Köln) und Maximilian Waimann sowie Fynn Lastring (beide ETB Essen). Unseren herzlichsten Glückwunsch an die 4! Das gesamte Team hat einen tollen Job gemacht und ist auf einem sehr guten Weg. Dieses Turnier war eine tolle Erfahrung für alle und vielen lieben Dank an die Verantwortlichen in Chemnitz, die eine klasse Organisation gemacht hatten.