rld

Logo BSV

Die Sensation ist perfekt. Das Landesliga-Team des BSV Wulfen steht gemeinsam mit den Top 3 der Regionalliga im Halbfinale des WBV Pokals der Damen.

Die Capitol Bascats Düsseldorf scheinen auf dem Weg zum Meistertitel in der Regionalliga Damen kaum noch aufzuhalten zu sein. Im Spitzenspiel in Opladen siegte das Team von Coach Omar Collington 75:66.

Der 14. Spieltag der Regionalliga Damen steht ganz im Zeichen des Spitzenspiels BBZ Opladen 2 gegen die Capitol Bascats Düsseldorf. Im Hinspiel kassierte der Tabellenführer aus der Landeshauptstadt die bislang einzige Saisonniederlage.

Am 13. Spieltag der Regionalliga Damen kommt es zum Showdown zwischen dem Tabellenführer aus Düsseldorf und den direkten Verfolgerinnen aus Bochum. Aktuell liegen die AstroLadies zwei Punkte hinter den Capitol Bascats.

Der Tabellenführer der Regionalliga Damen steht im Halbfinale des WBV Pokals. Die Capitol Bascats Düsseldorf besiegten Ligakonkurrent DJK Frankenberg Aachen 83:71. Die restlichen drei Viertelfinals finden an diesem Wochenende statt.

Der 12. Spieltag der Regionalliga Damen verlief ohne Überraschungen. Die Tabellenspitze mit Düsseldorf, Bochum und Opladen zeigte eindrucksvoll ihre momentane Überlegenheit in der Liga.

Die Capitol Bascats Düsseldorf und die DJK Frankenberg Aachen eröffnen heute das Viertelfinale des WBV Pokals der Damen. In der Runde der letzten 8 stehen auch zwei Teams aus der Landesliga.

Am 12. Spieltag in der Regionalliga Damen empfängt Tabellenführer Capitol Bascats den Tabellensiebten TSVE Bielefeld. Die beiden direkten Verfolger haben unterschiedlich schwere Aufgaben: Die AstroLadies müssen zum Fünften der Liga Herner TC – das BBZ Opladen begrüßt Schlusslicht Barmer TV.

Die Capitol Bascats Düsseldorf haben ihre Spitzenposition in der Regionalliga Damen verteidigt. Der Tabellenführer aus der Landeshauptstadt besiegte die AstroStars Bochum auswärts 80:76.

Zum Jahresauftakt der Regionalliga Damen haben die drei TopTeams der Liga Siege eingefahren und die Tabellenpositionen 1 bis 3 behauptet. Der TSV Hagen belegt nach dem Sieg gegen Rhöndorf und der gleichzeitigen Niederlage von Herne in Recklinghausen jetzt Platz 4.