Lehrgänge

Hier sind aktuelle Lehrgänge, Ausbildungen und Fortbildunge des Schiedsrichterwesens zu finden. Diese Liste wird laufend aktualisiert!

Basisausbildungen 2019

Durch die Basisausbildung kann die DBB-Schiedsrichterlizenz der Lizenzstufe E erworben werden. Für alle die gerne Schiedsrichter werden möchten, ist die Basisausbildung der erste Schritt.
Aktuell keine LSE-Ausbildungen bekannt.

 

LSD-Lehrgänge 2019

Schiedsrichter die nach der erfolgreichen Basisausbildung die ersten Erfahrungen gesammelt haben und können die LSD-Lizenz erwerben. Dazu ist der Besuch eines LSD-Lehrgangs und ein Prüfungsspiel erforderlich.
Aktuell keine LSD-Ausbildungen bekannt.

 

Rettungsfortbildungen 2019

Schiedsrichtern, die bisher in 2019 noch keine Fortbildung besucht haben, können mit dem Besuch einer Rettungsfortbildung ihre Lizenz für 2020 verlängern. Schiedsrichterlizenzen die in 2019 nicht durch den Besuch einer Fortbildung verlängert wurden, ruhen ab dem Jahreswechsel. Eine ruhende Lizenz kann durch den Besuch einer regulären Fortbildung in 2020 wieder aufleben.

Für die Teilnahme an einer Rettungsfortbildungen wird in aller Regel ein Kostenbeitrag von 5 € erhoben, der vor Ort bei der Fortbildung Bar zu entrichten ist. Die genauen Modalitäten legt der Ausrichtende Basketballkreis fest.

Köln
Mittwoch, 20.11. ab 19 Uhr; Sportamt Müngersdorf, direkt am Rhein-Energie-Stadion
Ansprechpartner ist Alexander Sauer

Ostwestfalen (beim 3x3-Weihnachtsturnier):

Samstag, 21.12.2019 - 10:00 Uhr
Ort: TSVE-Sporthalle, Am Niedermühlenhof 3, 33604 Bielefeld
Kosten: 10 Euro pro Teilnehmer
Anmeldung per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kaderfortbildungen 2020

1. Regionalliga
22./23. August 2020