Spielbetrieb

WBV-Logo_trans.png?1507740584

Nach den bestätigten Fällen einer Corona-Virus-Infektion im Kreis Heinsberg und der vorsorglichen Schließung von Schulen und Kitas im Kreis Heinsberg sowie einiger öffentlicher Einrichtungen hat sich der WBV entschlossen, zunächst die Spiele mit Beteiligungen von Mannschaften aus dem Kreis Heinsberg für das kommende Wochenende abzusagen. Hierbei handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, da die Entwicklung der Lage noch nicht vollständig abzuschätzen ist. Weitere Spielabsagen sind momentan nicht geplant. Der WBV steht in Kontakt mit den Kommunen im Verbandsgebiet. Oberste Priorität hat die Gesundheit der Menschen. Daher wird der WBV im Austausch mit den Kommunen die Entwicklung weiter verfolgen und seine Vereine umgehend über weitere Entscheidungen informieren.